www.sonet.at Business Satlösungen Mobile Satlösungen www.sotel.at

ASTRA2Connect
dsDSLpower
Home
Beschreibung
Pakete/Preise
Bestellung
Technik
dsDSLcompact mobile
Montagebeispiele
Voraussetzungen
FAQs
Kundenservice
Downloads
Kontakt

Auch erhältlich bei

SOSAT Partner
Partnerprogramm

dsDSLcompact

Voraussetzungen

Folgendes ist für die Verwendung von dsDSLcompact erforderlich:
  • PC oder Laptop mit beliebigem Betriebssystem (Windows, Apple, Linux )
  • Netzwerkanschluss
  • Bei Verwendung von VoIP benötigen Sie entweder eine VoIP-Software am PC oder ein IP-Telefon bzw. einen ATA-Adapter zum Anschluss eines herkömmlichen Adapters.
  • Freie Sicht auf den ASTRA Satelliten auf 23,5° Ost (Wenn Sie Fernsehen über Astra empfangen, ist auch dsDSLcompact kein Problem)
  • Bankkonto bei einem österreichischen oder deutschen Bankinstitut (für Bankeinzug)

Voraussetzungen für die Außeninstallation

Hindernisfreie Sichtlinie

Satellitenübertragungen benötigen einen unbehinderten Weg zwischen Satellit und Antenne. Es dürfen sich keine Bäume, Gebäude oder anderen Objekte in der direkten Sichtlinie befinden. Prüfen Sie dies bitte vorab selbst:

Stellen Sie sich in die Nähe des geplanten Installationsortes der Satellitenschüssel. Drehen Sie sich nach Südosten und richten Sie Ihren Arm in einem Winkel ca. 30 Grad aus. Sie zeigen damit in die ungefähre Richtung des Satelliten (Astra 23 Grad Ost) und sehen, ob Hindernisse die Sicht versperren.



Genehmigungen

Sie brauchen für dsDSLcompact keinerlei behördliche Genehmigungen, da das System für Österreich, Deutschland und Schweiz zugelassen ist, außer Sie wohnen im Umkreis von 500 Meter eines Flughafens.

Definition einer Standardinstallation:

  • Anfahrt und Abfahrt des Technikers im Umkreis 50km (zusätzlichen Wegzeitkosten sind mit Installationfirma gesondert zu vereinbarn)
  • Montage der Sat-Antenne an der Hauswand, maximal drei Meter Höhe (Standardverputz bei extremen Wärmedämmungen Aufpreis für Spezialbefestigung)
  • Voraussetzung : Südliche Hauswand (freie Sicht nach Süd-Ost-23°)
  • Eine Wanddurchbohrung (max. 50 cm) und Kabeldurchführung ins Hausinnere
  • Kabelführung (Nagelschellen) bis zum Modemstandort (max. 10 Meter, 230 V Stromanschluss muss vorhanden sein), bei Betonwänden ist eine Kabelfixierung mit Kabelschellen nicht möglich.
  • Ausrichtung Antenne, Installation und Konfiguration des Modems
  • Demo am Laptop des Technikers zur Funktionskontrolle
Auf Wunsch ist auch eine Montage am Dach (Stange muss bereits von Ihnen montiert sein) oder z.B. am Kamin möglich. In dem Fall ist dies aber bei Bestellung bekannt zu geben, um den Termin mit dem Techniker entsprechend zu planen. Diese Montage weicht von der Standardinstallation ab und es fallen je nach Aufwand zusätzliche Kosten an.

Der Preis für die Standardinstallation beträgt 149,00 Euro.



© Solutions EDV GmbH · Hochwassergasse 58 · A-1230 Wien · Tel.: 0820 90 11 00 · office@sonet.at · AGBs   Impressum